Kabel Internet

Internet über Kabel ist die Alternative zu DSL. In den letzten Jahren hat sich diese Art von Breitbandanschluss einer immer größeren Beliebtheit erfreut. Mittlerweile ist es sogar in der Verbreitung direkt nach dem normalen DSL-Anschluss.

Grund dafür ist der gute Ausbau des Kabelnetzes in Deutschland und die attraktiven Preise & Pakete der Kabelnetzbetreiber. So bieten diese preiswerte Flatrate Pakete an, die neben Internet, auch Telefon und einen TV Kabelanschluss bieten. Und auch in Sachen Geschwindigkeit wird den Kunden, mit einer Downloadrate von 100 MBit/s und mehr, einiges geboten.

Kabel Internet Anbieter

Die großen Anbieter sind die gleichen, wie auch beim TV Kabelanschluss: Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW. Die Leistung der einzelnen Kabel Internet Anbieter ist sehr ähnlich. Lokal ist aber immer nur einer der Anbieter Verfügbar: Unitymedia in Hessen und Nordrhein-Westfalen, Kabel BW in Baden-Württemberg und Kabel Deutschland in den restlichen Bundes- ländern, wie z.B. Bayern, Berlin und Rheinland-Pfalz.

Kabel Internet Geschwindigkeit

Kabel Internet bietet von normaler DSL-Geschwindigkeit bis zu VDSL Geschwindigkeit alles. Bei Kabel BW gibt es Internet mit den Downstream Geschwindigkeiten 10 MBit/s, 25 MBit/s, 50 MBit/s und 100 MBit/s. Bei Kabel Deutschland werden die Geschwindigkeitsstufen 6 MBit/s und 32 MBit/s geboten. Unitymedia hat die Kabel Internet Geschwindigkeiten von 16 MBit/s, 32 MBit/s, 64 MBit/s, und sogar 120 MBit/s im Programm. Damit ist Unitymedia Geschwindigkeits-Sieger. 120 MBit/s sind bisher allerdings nur in Aachen, Bergisch Gladbach und Köln verfügbar.

Kabel Internet Verfügbarkeit

Kabel InternetDie jeweilige Verfügbarkeit kann man am Besten auf den Webseiten der einzelnen Kabel Internet Anbieter erfragen. Gerade was die lokal verfügbare Geschwindigkeit angeht, kann es zu großen Unterschieden kommen.

Weiterführende Infos:
» Verfügbarkeit Kabel BW
» Verfügbarkeit Kabel Deutschland
» Verfügbarkeit Kabel Unitymedia