Unitymedia HD Sender

24 Oktober 2010 von admin Kommentieren »

Unitymedia erweitert im November sein Angebot an HD Sendern. Ab dem 01.11.2010 sind rund 14 HDTV Kanäle im Netz von Unitymedia empfangbar. Ganz neu dabei sind dann die Sender FOX HD und National Geographic Channel HD.

Das HD Box Basispaket von Unitymedia beinhaltet 4 HD-Sender (Das Erste HD, ZDF HD, Arte HD und Servus TV HD). Zusätzlich buchbar sind die Pakete Highlights HD und Allstars HD. Bei Highlights HD erhält man fünf zusätzliche HD Sender (TNT Film HD, TNT Serie HD, Syfy HD und die beiden neuen Sender National Geographic Channel HD und FOX HD). Im Paket Allstars HD sind insgesamt 10 Sender enthalten. Neben den zuvor genannten sind das die Kanäle: Sport 1+ HD, Deluxe Lounge HD, MTV N HD, Classica HD und BonGusto HD.

Alle Unitymedia HD Sender im Überblick

» Das Erste HD: Vollprogramm mit Nachrichten, Serien, Sport und Unterhaltung
» ZDF HD: Vollprogramm mit Kultur, Sport und Unterhaltung
» Arte HD: Kultur aus Deutschland und Frankreich, Informationen und Dokumentationen
» Servus TV HD: bietet Kultur, Musik, Spielfilme und Beiträge zu Reisen & Essen
» TNT Film HD: bietet, wie der Name schon verrät, Filme – alles von Klassikern zu aktuellen Blockbustern. Im November laufen unter anderem die Filme: Notting Hill, Brothers Grimm, Absolute Power, E. T. – Der Außerirdische, Zurück in die Zukunft I, II & III, Schindlers Liste, Thelma & Louise, Schiffsmeldungen und Ronin.
» TNT Serie HD: hier laufen die Top Sitcoms und Drama Serien. Im November unter anderem mit den Serien: Two and a Half Men, King of Queens, Alle lieben Raymond, Seinfeld, Friends, Gilmore Girls, Monk, Cold Case, Psych, 30 Rock und ER – Die Notaufnahme.
» Syfy HD: der Kanal für Abenteuer, Fantasy, Mystery und Science Fiction
» National Geographic Channel HD: Reportagen und Dokus zu allen Orten unseres Planeten
» FOX HD: Serien am laufenden Band. Der November bietet unter anderem die Serien: The Wire, Beverly Hills 90210, Melrose Place, Die Nanny, Lost, Law & Order, The Guard, The Listener – Hellhörig, Practice – Die Anwälte und Spooks – Im Visier des MI5.
» Sport 1+ HD: Sport, von Fussball und Basketball-EM hin zu Motorsport und US-Sport
» Deluxe Lounge HD: Landschafts- und Naturaufnahmen unterlegt mit Lounge Musik
» MTV N HD: Konzerte und Veranstaltungen: Award Shows, MTV Unplugged, MTV World Stage…
» Classica HD: Klassik in all seinen Facetten
» BonGusto HD: ein Food-TV-Sender mit diversen kulinarischen Themen

Voraussetzung für den Emfang von HD Sendern bei Unitymedia ist die Unitymedia HD Box. Für die zusätzlichen HD Kanäle sind auch die jeweiligen DigitalTV Pakete zu buchen (DigitalTV Highlights oder DigitalTV Allstars). Mehr Infos gibt’s auf der Webseite von Unitymedia » hier

Weiterführende Informationen:
» Unitymedia Vorstellung
» Senderliste Unitymedia

» Voriger Eintrag: Sky 3D
» Nächster Eintrag: Weihnachtsaktion bei Sky

Keine Kommentare

  1. Andreas Runge sagt:

    Guten Tag
    Ich habe einen Samsung LED TV mit integriertem SAT Receiver uns Slot für eine HD CI+ Karte, welche ich aber nicht nutzen kann, da Unitymedia die Programme nicht automatisch in der Liste mit hat um diese anzuwählen. Auf Nachfrage hieß es – Ich könne mir die privaten HD Programme (RTL, SAT etc.) für 5 € / Monat freischalten lassen! 5 € pro Monat !!! Die CI+ Karte muss ich ja trotzdem kaufen für 60 € – Was kann an so einer Freischaltung also so teuer sein. Satelliten Kunden müssen ja auch nichts extra zahlen. Viell. hat jemand eine plausible Erklärung für mich. Danke.